Positive erste Zwischenbilanz – Besucheransturm täglich außer DIENSTAGS (montags ist die Ausstellung geöffnet!)


Die Friederisiko- Ausstellung ist als großer Erfolg gestartet: Am 7. Mai, weniger als zwei Wochen nach Eröffnung, konnte bereits der 20.000 Besucher im Neuen Palais gezählt werden. Für den gesamten Verlauf der Ausstellung wurden mit Stand vom 10. Mai bereits 56.000 Tickets online für Gruppen- und Individualbesucher gebucht.

Für internationale Besucher weniger erstaunlich, doch für manche deutsche Museumsgänger immer noch ungewohnt, ist der Schließtag des Neuen Palais immer am Dienstag. Im Unterschied zu anderen Museen ist FRIEDERISIKO grundsätzlich montags geöffnet! Auch am Pfingstmontag (28. Mai) öffnen sich die Türen zur Ausstellung.

Am bevorstehenden langen Himmelfahrtswochenende wird eine weitere Welle des Besucheransturms erwartet. Um Wartezeiten zu vermeiden, empfiehlt es sich, ein Zeitfenster-Ticket im Vorverkauf zu erwerben, z. B. in unserem ›››Online-Ticketshop.

Weitere Vorverkaufsstellen, die genauen Öffnungszeiten und praktische Hinweise rund um Anreise und Ausstellungsbesuch finden Sie auf dieser Website unter www.friederisiko.de/Service.html

 


zurück